Home
   Gestaltung
   Schaugarten 1
   Schaugarten 2
   Schaugarten Biotop 1
   Schaugarten Biotop 2
   Schaugarten-Holz
   Schaugarten-Stein
   Schaugartenentwicklg
   Pflasterungen
   Zierteiche I
   Zierteiche II
   Festzeltgestaltung
   Jakuzzi-Anlage
   Spaliere & Pergolen
   Beete & Rabatten
   Platz & Wegebau
   Bachläufe
   Mauern & Treppen
   Zäune & Sichtschutz
   Wasserbiotope
   Balkon & Terasse
   Fertigrasen
   Steingärten
   Materialien
   Monatstipp
   Pflege
   Gästebuch
   Kontakt
Schaugarten Biotop 1


Bild oben: Das Biotop ist bereits eingelassen, nur das Wasserfallbecken muß noch befüllt werden, danach läuft das Wasser über und der Wasserfall beginnt, mittels einer Umlaufpumpe, mit 30.000 l/h zu rauschen. Bild unten: Die Kinder haben richtig Spaß beim Planschen, der Wasserfall funktioniert erstklassig und jeder ist vom Biotop begeistert.


Anfangs war nur eine steile und unnützige Böschung. Diese wurde per Hand abgegraben und die Ausmaße des Biotops wurden festgelegt.
Die Seitenmauern wurden mit einem Teichvlies (300g) ausgekleidet. Dies dienst als Schutzunterlage für die Kautschukfolie.
Danach wurde die EPDM-Folie reingelegt und mit einem Lochband an der Maueroberkante montiert.
Anschließend wurde die Folie geglättet, an den Ecken wurde der Überstand weggeschnitten und die Schnittstellen wurden danach fachgerecht verklebt.
Anschließend wurden die Filter schichtenweise eingebaut und mit 8/16 Kies aufgefüllt.
Später wurden noch Filterelemente in das Skimmerbecken eingebaut und mit 8/16 und 16/32 korngestuften Kies befüllt.
Zum Schluß wurde noch die Umlaufpumpe angeschlossen und eingebaut. Dann wurde das Filterbeet mit verschiedenen Steingrößen verbaut.
Die Teichfolie beim Skimmerbecken wurde an der Mauerkrone mit einem Lochband befestigt, danach wurden die Ecken und Seitenränder nochmals verstärkt.
Dann wurde noch die Edelstahl-Skimmerklappe fachgerecht eingebaut.
Der obere Wasserfall wurde noch mit Konglomeratgestein fertig gemauert.
Die Kautschukfolie im Wasserfallbecken wurde noch dementsprechend verlegt und bei en Seitenrändern montiert.
Zum Schluß mußte noch die gesamte Folie mit Splicewash gereinigt werden und dann konnte endlich das frische Wasser ins Biotop eingelassen werden.
 

Garten Design Michael Klinger | Gärtner- & Pflastermeister | Maxglaner-Hauptstr. 64, 5020 Salzburg
Standort: 5084 Großgmain, Salzburgerstr. 431

office@garten-design.cc | Telefon/Fax: 0662/83 12 09 | Mobil: 0664-9205296